Kai 

Kai ist ein kleiner Rüde (ca. 30-35 cm) dem das Pech an den Pfoten klebt, denn er wurde 2012 als Welpe das erste Mal aus der Ecarisaj vermittelt  und nach 6 Jahren Ende 2018 zurückgebracht. Sie können sich vorstellen, wie schlimm das für diesen armen Hund  ist, seine Enttäuschung und Traurigkeit.
Trotzdem ist er noch sehr freundlich, er wedelt mit dem Schwanz, er leckt deine Hand und ist insgesamt froh, freundlichen Kontakt zu haben. Wenn Menschen in seinen Zwinger gehen, ist er etwas gestresst über den direkten Kontakt und die Nähe. Sein Verhalten weist darauf hin, dass ihm das Vertrauen fehlt und er nicht sicher ist, was er erwarten soll. Aber wer könnte das bei diesem Schicksal nicht verstehen?
Kai ist tatsächlich ein freundlicher Hund , aber das Leben hat ihn gelehrt, dass es besser ist, vorsichtig zu sein, weil nicht alle Menschen es gut meinen.
Wir hoffen, seine nächste Adoption wird besser als die letzte.

Möchten sie den lieben Kai adoptieren?

Rufen Sie uns an!

Kontakt:

Christine Lörzer

0176/21105988

© 2018 Christine Lörzer. Alle Rechte vorbehalten