Bolle

Durch das Berliner Volkslied " Bolle reiste jüngst zu Pfingsten" wurde der Name Bolle zu einem Symbol für einen unbeschwerten, amüsierfreudigen Mann. 

Ob wir es hier bei diesem wunderschönen Rüden auch mit einer unbeschwerten Hundepersönlichkeit zu tun haben wird sich noch zeigen. 

Auf jeden Fall wird der 5 jährige Bolle von seinen neuen Menschen viel Zuwendung benötigen, denn er darf ruhig ein bisschen "gepäppelt" werden. Bolle ist für seine Schulterhöhe von 65 cm viel zu dünn.

Wer hat ein Plätzchen für diesen amüsierfreudigen und agilen Rüden?

Rufen Sie uns an!

Kontakt:

Christine Lörzer

0176/21105988

© 2018 Christine Lörzer. Alle Rechte vorbehalten