Kalinda

Die freundliche Hündin Kalina lebt seit Anfang Mai in einer Pflegestelle in Enger. Ihre anfängliche Schüchternheit hat hat sie 6 jährige Hündin mittlerweile weitestgehend abgelegt und freut sich über jede Art menschlicher Zuwendung. Zwar kommt sie gut mit den anderen Hunden in der Hundegruppe zurecht, aber Menschen sind ihr am liebsten, sodass sie auch glücklich als Einzelhündin leben könnte. Mit den Menschen die sie kennt, ist sie sehr verbunden, sucht die Nähe und lässt sich gern streicheln und bürsten. 

Im Moment erholt Kalinda sich noch von der langen Zeit in der Ecarisaj und ist froh und glücklich im Garten in der Sonne zu faulenzen. An die täglichen Spaziergänge muss sich die süße Hündin erst noch gewöhnen, da sie es einfach nie kennengelernt hat. 

In der Pflegestelle übt sie Geschirr und Leine angelegt zu bekommen und ist Kalinda erstmal in Feld und Wald unterwegs, findet sie es prima. Dann ist sie gut führbar und zieht nicht an der Leine. 

Wenn sie weiter erlebt wie schön Spaziergänge in der Natur sind und wie wunderbar es ist von Menschen geliebt und umsorgt zu werden, dann wird Kalinda eine perfekte treue Begleiterin sein. Vielleicht für sie , dann rufen sie gleich in der Pflegestelle an und vereinbaren einen Termin zum Kennenlernen.

Kontakt:

017621105988

© 2018 Christine Lörzer. Alle Rechte vorbehalten