Unsere Hunde ...

... kommen aus Rumänien, aus Cluj-Napoca. Sie befinden sich dort in der Ecarisaj ("Abdeckerei"), in privaten Sheltern oder auch in privaten Pflegestellen (PS). Und jeden Tag kommen neue Hunde dazu :-( ... eingefangene Straßenhunde, verletzte und ausgesetzte Hunde. Die rumänischen Tierschützer opfern ihre Freizeit dafür, diesen Hunden (aber auch Katzen) zu helfen. Und wir versuchen, unseren Tierschutzkollegen dort unter die Arme zu greifen ... indem wir hier Hunde vorstellen, für die wir ein eigenes Zuhause suchen.

Einige von ihnen konnten bereits nach Deutschland ausreisen und befinden sich hier in unseren Pflegestellen (PS). Unsere Pflegestellen sind den Hunden eine große Hilfe, sie auf den "Sprung" in ihr neues Leben vorzubereiten.

Leider ist es oft schwierig, das genaue Alter der Hunde bestimmen zu können. Es wird von den örtlichen Tierärzten in der Ecarisaj geschätzt und dann so im Impfpass eingetragen. Oftmals werden die Hunde älter geschätzt als sie wirklich sind. Das liegt meist an mangelhafter Ernährung und daran, dass ihnen die dortigen Lebensumstände körperlich sehr zusetzen, so dass sie "optisch" oft älter wirken als sie tatsächlich sind.

Alle Hunde sind bei Ausreise kastriert, geimpft und gechipt und werden mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Und dann gibt es noch unsere "Pfoten im Glück" ... diese Hunde haben bereits ihre eigenen Familien gefunden und genießen dort nun ein artgerechtes Leben, werden liebevoll ver- und umsorgt.

© 2018 Christine Lörzer. Alle Rechte vorbehalten